Pflege und Wartung von Holzfenstern

Mit dem Kauf Ihrer neuen Holzfenster, Holzeingangstüren und Holztüren der Firma Langenbogener Holzfensterbau GmbH haben Sie ein modernes Produkt erworben, das mit höchster Sorgfalt nach gültigen Normen speziell für Sie gefertigt wurde.

Damit Sie auch in vielen Jahren noch Freude daran haben, ist es notwendig durch Wartung und Pflege die Funktion und Schönheit der Holzfenster, Holzeingangstüren und Holztüren zu erhalten.

Holzfenster - Wertvolle Tipps zu Pflege und Wartung Ihrer Holzfenster und Holztüren

  1. Sorgen Sie nach dem Einbau der Holzfenster und Holztüren für gute Be- und Entlüftung, damit die hohe Baufeuchte die Funktion der Bauelemente nicht beeinträchtigt.

  2. Schützen Sie die Holzfenster und Holztüren besonders während der Bau- und Putzarbeiten vor Beschädigungen und Flecken an Rahmen, Glas und Beschlägen.

  3. Verwenden Sie zum Abkleben nur UV-beständiges acryllackverträgliches Klebeband.

  4. Nach dem Abschluss der Baumaßnahme ist eine Grundreinigung der Rahmen und Flügel der Holzfenster und Holztüren mit Leitungswasser und einem handelsüblichen Reinigungsmittel erforderlich.

  5. Regelmäßiges Ölen der beweglichen Beschlagsteile der Holzfenster und Holztüren halten diese funktionstüchtig.

  6. Kontrollieren Sie jährlich den einwandfreien Sitz der Dichtungenund pflegen Sie diese mit einer Schutzemulsion.

  7. Der Anstrich der Holzfenster und Hauseingangstüren aus Holz unterliegt je nach Gebäudelage und baulichem Schutz unterschiedlichen Bewitterungs- und Umwelteinflüssen. Deshalb sind regelmäßige Überprüfungen der Holzoberflächen von den Holzfenstern und Holztüren unerlässlich. Frischen Sie die Oberfläche der Holzfenster und Holztüren 2x jährlich mit einem entsprechenden Pflegemittel z.B. von Zobel auf. Das verlängert die Renovierungsintervalle.

  8. Ein Renovierungsanstrich kann bei lasierenden Beschichtungen nach 2-3 Jahren und bei deckenden Beschichtungen nach 4-5 Jahren notwendig werden. Dabei ist die Oberfläche zu reinigen und mit Schleifpapier oder Schleifvlies  anzuschleifen bis ein tragfähiger Untergrund entsteht. Danach streichen Sie die Fenster mit einer Renovierungslasur im geeigneten Farbton, welche Sie im Fachhandel oder bei uns erwerben können.

Holzfenster - Zur Pflege All-in-One verwenden

Für die Pflege Ihrer Holzfenster und Holztüren erhalten Sie bei uns ein All-in-One Pflegeset umweltfreundlich zur 2 x jährlich empfohlenen Anwendung der Firma Zobel mit folgendem Inhalt:

  • Reiniger

  • Schutzemulsion zur Farb- und Glanzauffrischung (farblos seidenglänzend)

  • Schutzlasur mit HighEnd UV-Schutz zur Ausbesserung kleiner mechanischer Beschädigungen und Kratzer

  • Schwamm

zum Preis von 20,00 €!

Kontaktieren Sie uns

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren Holzfenstern, Holztüren und Holzeingangstüren.